Restaurantfachleute (m/w/d)

Für unseren Standort im Konzerthaus Berlin-Mitte suchen wir zum nächstmöglichen Termin 

Restaurantfachleute (m/w/d)

 

Aufgaben sind:

Tresen:

  • Vor- und Nachbereitungsarbeiten am Tresen
  • Abarbeiten der Bestellungen (Heiß- und Kaltgetränke, Eisbecher, Kuchen)
  • Bedienung und Pflege der Premix- und Zapfanlage
  • Pflege und Säuberung des Tresens und aller dazugehöriger Maschinen und Werkzeuge
  • Polieren von Gläser und Besteck

Service:

  • Abarbeiten eines eigenen Reviers (Revierübersicht)
  • Entgegennahme der Bestellungen
  • Überblick über die Bestellungen an die Küche
  • Servieren der Gerichte
  • Abkassieren der Gäste (eigene Bargeldkassen sowie geldloser Zahlungsverkehr)

Veranstaltungen/Catering:

  • Mitwirkung bei Außer-Haus-Caterings und Veranstaltungen in unseren Standorten (Buffet sowie gesetztes Essen)

Allgemein:

  • Kontrolle des Wareneingangs
  • Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen für das Gastronomiegewerbe, insbesondere der Hygienevorschriften
  • Mitwirkung bei der Betreuung und Anleitung der im Betrieb arbeitenden Menschen mit Behinderung
  • Mitwirkung bei der Ausarbeitung und Kontrolle der pädagogisch-therapeutischen Maßnahmen

Das bringen Sie mit:

Abgeschlossene Ausbildung im Gaststättenbereich bzw. praktische Erfahrung im gastronomischen Bereich, Kenntnisse im Umgang in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung.

Das bieten wir Ihnen:

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit einem hohen Maß 
  • an Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • geregelte Arbeitszeiten im Beschäftigungsumfang von 38,0 Stunden/Woche (Vollzeit).
  • Vergütung nach geltendem Tarifvertrag für das Gastgewerbe
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement / Bezuschussung von verschiedenen Präventionsangeboten (z. B. Gesundheitskurse, Mitgliedschaft bei Fitness First, Bildschirmarbeitsbrille, Massagen)
  • Fortbildungen und Schulungen für unsere Mitarbeitenden sind bei uns selbstverständlich

Nähere Informationen erhalten Sie bei Herrn Regeler 030-21 99 07-25-

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung unter der Angabe der Referenznummer 2021704.
Der direkte Weg zu uns führt über E-Mail: bewerbung@mosaik-berlin.de
Mosaik-Integrationsgesellschaft mbH
Ifflandstraße 12
10179 Berlin

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber

Die Mosaik-Services Integrationsgesellschaft mbH ermöglicht vorwiegend psychisch-, geistig und hörbehinderten Menschen die berufliche Rehabilitation und die Beschäftigung auf tariflich entlohnten Arbeitsplätzen u.a. in den Bereichen Gastronomie, Naturkosteinzelhandel, Malerei, Gebäudereinigung und Verwaltung. Damit wird ein wichtiger Beitrag zur sozialen und beruflichen Eingliederung von Menschen mit Behinderung geleistet.

Jetzt bewerben.

Senden Sie uns gleich Ihre Unterlagen

Bitte übermitteln Sie nach Möglichkeit folgende Anlagen zu Ihrer Bewerbung:
- Anschreiben
- Lebenslauf
- Arbeits- und/oder Schulzeugnisse
- gerne auch sonstige, wie z. B. Arbeitsproben
Maximal 5 Dateien möglich.
5 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: pdf.
Ich wünsche die Aufnahme in den Bewerberpool.
Ihre Daten werden bis auf Widerruf, längstens jedoch für ein Jahr gespeichert, um Sie für andere Stellen, deren Anforderungen zu Ihrem Profil passen könnten, zu berücksichtigen. Sollten Sie eine solche Speicherung nicht wünschen, werden Ihre Daten automatisch nach einer Dauer von sechs Monaten gelöscht, ohne dass wir Sie darüber gesondert informieren.
Ich habe die Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber zur Kenntnis genommen und erkläre mich mit der Erhebung, Verarbeitung sowie Nutzung meiner persönlichen Bewerbungsdaten einverstanden.