Sozialarbeiter (m/w/d) als pädagogische Koordination

Für unser Gemeinschaftswohnen Kuhhorst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sozialarbeiter (m/w/d) als pädagogische Koordination

 

Aufgaben sind u. a.:

  • Begleitung und Beratung von Erwachsenen mit geistiger Behinderung
  • Begleitung der pädagogischen Abläufe im Wohnheim
  • Bearbeitung und Unterstützung bei der Erstellung der Berichte
  • Überprüfung geplanter Förderungen der Bewohner
  • Auswertung der Zufriedenheitserfassung der Bewohnenden
  • Akquise von Wohnplatzbewerbern, Begleitung des Aufnahmeverfahrens
  • Stellvertretung der Leiterin des Wohnheims in Abwesenheit
  • Kooperation mit Angehörigen und rechtlichen Betreuenden

Sie bieten:

  • Ausbildung als Sozialarbeiter/in, Heilpädagoge/in oder vergleichbare Ausbildung
  • mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen
  • ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Erfahrung in der Anleitung von Mitarbeitern

Wir bieten:

  • einen Beschäftigungsumfang von 20,0 Wochenstunden (Basis Vollzeit 40,0 Stunden/Woche)
  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit einem hohen Maß an Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach geltender Entgeltordnung zzgl. freiwilligen Sonderzahlungen (z.B. Urlaubs-/Weihnachtsgeld) sowie Kinderzuschläge
  • ein sehr gutes Betriebsklima
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement / Bezuschussung von verschiedenen Präventionsangeboten (z.B. Gesundheitskurse; Fitness First, Bildschirmarbeitsbrille, mobile Massagen)
  • Fortbildungen und Schulungen für unsere Mitarbeiter sind bei uns selbstverständlich

Die Stelle ist im Rahmen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes vorerst für 12 Monate befristet. Eine Entfristung ist nach 24 Monaten angedacht. Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Both, Tel.: 033922 – 90 510.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz-Nr.: 2020212.
Der direkte Weg zu uns führt über E-Mail: bewerbung@mosaik-berlin.de
oder per Post: Das Mosaik e.V., Personalabteilung, Ifflandstraße 12, 10179 Berlin

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber

Seit 50 Jahren sind wir gewachsen und aus einem kleinen Steinchen ist ein großes Bild geworden. Mit über 2.000 Mitarbeitern zählt das Traditionsunternehmen Mosaik zu den Top 100 größten Arbeitgebern in Berlin-Brandenburg (www.mosaik-berlin.de). Das Mosaik e.V. ist schwerpunktmäßig Leistungsanbieter von unterschiedlichen Formen des Betreuten Wohnens. Rund 120 Menschen mit Behinderung haben in unseren Wohneinrichtungen ihr Zuhause gefunden. Die Angebote gehen auf die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Bewohner ein und ermöglichen Übergänge vom Wohnheim über die Wohngemeinschaften bis hin zum Betreuten Einzelwohnen.

Jetzt bewerben.

Senden Sie uns gleich Ihre Unterlagen

Bitte übermitteln Sie nach Möglichkeit folgende Anlagen zu Ihrer Bewerbung:
- Anschreiben
- Lebenslauf
- Arbeits- und/oder Schulzeugnisse
- gerne auch sonstige, wie z. B. Arbeitsproben
Maximal 5 Dateien möglich.
5 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: pdf.
Ich wünsche die Aufnahme in den Bewerberpool.
Ihre Daten werden bis auf Widerruf, längstens jedoch für ein Jahr gespeichert, um Sie für andere Stellen, deren Anforderungen zu Ihrem Profil passen könnten, zu berücksichtigen. Sollten Sie eine solche Speicherung nicht wünschen, werden Ihre Daten automatisch nach einer Dauer von sechs Monaten gelöscht, ohne dass wir Sie darüber gesondert informieren.
Ich habe die Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber zur Kenntnis genommen und erkläre mich mit der Erhebung, Verarbeitung sowie Nutzung meiner persönlichen Bewerbungsdaten einverstanden.