Sprungmarke Anfang der Seite
Jeder ist ein Teil des Ganzen

Sozialarbeiter (m/w/d) im BEW als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung

Seit 50 Jahren sind wir gewachsen und aus einem kleinen Steinchen ist ein großes Bild geworden.
Mit über 2.000 Mitarbeitern zählt das Traditionsunternehmen Mosaik zu den Top 100 größten Arbeitgebern in Berlin-Brandenburg (www.mosaik-berlin.de).
Das Mosaik e.V. ist schwerpunktmäßig Leistungsanbieter von unterschiedlichen Formen des Betreuten Wohnens. Rund 120 Menschen mit Behinderung haben in unseren Wohneinrichtungen ihr Zuhause gefunden. Die Angebote gehen auf die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Bewohner ein und ermöglichen Übergänge vom Wohnheim über die Wohngemeinschaften bis hin zum Betreuten Einzelwohnen.

Für unser Betreutes Einzelwohnen in Spandau suchen wir zum 04.11.2019 einen

Sozialarbeiter (m/w/d)

als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung

Ihre Aufgaben sind u.a.:

  • Begleitung, Beratung und Förderung der Betreuten in unterschiedlichen Lebensbereichen (Hauptarbeitszeit an Wochentagen sind Nachmittags- und Abendstunden)
  • Förderung der sozialen Bindungen der Betreuten
  • Unterstützung bei der Entwicklung eigenständiger Interessen der Klienten im Freizeitbereich
  • Beratung und Intervention in Konfliktfällen und Unterstützung in psychischen Krisen
  • Erstellen individueller Förderziele, Berichte und fortlaufende Dokumentation der erbrachten pädagogischen Leistungen
  • Konzeptionelle Arbeit

Sie bieten:

  • Abgeschlossenes Studium zum Dipl. Sozialarbeiter* oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen
  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zum flexiblen Einsatz
  • eine strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten:

  • einen Beschäftigungsumfang von 28,0 Wochenstunden (Basis Vollzeit 38,5 Stunden/Woche)
  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit einem hohen Maß an Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach geltender Entgeltordnung zzgl. freiwilligen Sonderzahlungen (z.B. Urlaubs-/Weihnachtsgeld) sowie Kinderzuschläge
  • ein sehr gutes Betriebsklima
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement / Bezuschussung von verschiedenen Präventionsangeboten (z.B. Gesundheitskurse; Fitness First, Bildschirmarbeitsbrille, mobile Massagen)
  • Fortbildungen und Schulungen für unsere Mitarbeiter sind bei uns selbstverständlich

Die Stelle ist im Rahmen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes vorerst für die Dauer der Vertretung der Stelleninhaberin befristet.
Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Dettbarn, Tel.: 030 / 78 09 63 – 52.
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz-Nr.: 201927.
Der direkte Weg zu uns führt über E-Mail: bewerbung@mosaik-berlin.de
oder per Post: Das Mosaik e.V., Personalabteilung, Ifflandstraße 12, 10179 Berlin