Sprungmarke Anfang der Seite
Jeder ist ein Teil des Ganzen

Gruppenleiter* im handwerklichen Erziehungsdienst (Betriebsstätte Spandau)

Für unsere Betriebsstätte in Spandau (Kunstwerkstatt) suchen wir zum 01.01.2019 einen 

Gruppenleiter* im handwerklichen Erziehungsdienst

(Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung)

 

Ihre Aufgaben u.a.:

  • Handwerkliche Assistenz, Auftragsabwicklung und Durchführung pädagogischer Gruppen- und Einzelangebote im Sinne der Konzeption
  • Umsetzung der Anforderungen unserer Wirtschaftspartner und Kunden des Arbeitsbereiches
  • Kooperation mit dem sozialen Umfeld (gesetzliche Betreuer, Eltern, Wohneinrichtungen) in Zusammenarbeit mit der Betriebsstättenleitung und dem Begleitenden Dienst
  • Erstellung und Fortschreibung der individuellen Förderplanung
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Entwicklungsberichten
  • aktive Beteiligung an der Weiterentwicklung des vorhandenen QM-Systems
  • pflegerische Hilfestellung im Bedarfsfall, Aufsicht, Berichterstattung, Ausflüge, Projektwochen, Konflikt-Management usw.
  • Flexibilität, Bereitschaft zur Teamarbeit, zur Fortbildung und Reflexion der eigenen Tätigkeit
  • Teilnahme an Teamsitzungen
  • Kontaktpflege zu Eltern, Betreuern und sonstigen Bezugspersonen der Rehabilitanden

 

Sie bieten:

  • abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger* und/oder handwerkliche Berufsausbildung (Bildhauerei, Siebdruck, Keramik)
  • pädagogische Eignung (Sonderpädagogische Zusatzausbildung, Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung oder vergleichbare Ausbildung)
  • fundierte Kenntnisse in der Arbeit mit Menschen mit Autismusspektrumstörungen  und mit schwerbehinderten Menschen
  • umfangreiche PC- und Softwarekenntnisse (Excel, Word, Outlook, Kologio, Bevia)
  • Kenntnisse in der Vermittlung von Fähigkeiten und Fertigkeiten bei der Erledigung von Auftragsarbeiten
  • Erfahrung in der Arbeit mit behinderten Menschen
  • Arbeitspädagogische Kenntnisse und Erfahrung

 

Wir bieten:

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit einem hohen Maß an  Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten,
  • geregelte Arbeitszeiten (Mo-Fr) im Beschäftigungsumfang von 38,5 Std./ Woche (Vollzeit),
  • Vergütung nach geltender Entgeltordnung zzgl. freiwilligen Sonderzahlungen (z.B. Urlaubs-/Weihnachtsgeld) sowie Kinderzuschläge
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung und Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement / Bezuschussung von verschiedenen Präventionsangeboten (z.B. Gesundheitskurse; Fitness Studios, Bildschirmarbeitsbrille, Massagen)
  • Fortbildungen und Schulungen für unsere Mitarbeiter sind bei uns selbstverständlich

 

Die Stelle ist im Rahmen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes vorerst für 12 Monate befristet. Eine Entfristung ist nach 24 Monaten angedacht.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Pfannenstiel, Tel.: 030- 37 59 86 52

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Der direkte Weg zu uns führt über E-Mail: n.pfannenstiel@mosaik-berlin.de

Mosaik-WfB gGmbH, Frau Pfannenstiel, Askanierring 155/156, 13585 Berlin 

 

*Geschlecht egal – Hauptsache Sie passen zu uns.