Sprungmarke Anfang der Seite
Jeder ist ein Teil des Ganzen

Kantinenkoch (m/w/d) – Kantine Konzerthaus

Seit 50 Jahren sind wir gewachsen und aus einem kleinen Steinchen ist ein großes Bild geworden.
Mit über 2.000 Mitarbeitern ist das Traditionsunternehmen Mosaik dementsprechend einer der großen Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg (www.mosaik-berlin.de).
Die Mosaik-Services Integrationsgesellschaft mbH ermöglicht vorwiegend psychisch-, geistig und hörbehinderten Menschen die berufliche Rehabilitation und die Beschäftigung auf tariflich entlohnten Arbeitsplätzen u.a. in den Bereichen Gastronomie, Malerei, Gebäudereinigung und Verwaltung. Damit wird ein wichtiger Beitrag zur sozialen und beruflichen Eingliederung von Menschen mit Behinderung geleistet.

Für unsere Kantine Konzerthaus in Berlin Mitte / Taubenstraße suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Kantinenkoch (m/w/d)

als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung

Ihr Aufgabenbereich:

  • Vor-, Zu- und Nachbereitung der Küchenprozesse
  • Mitwirkung bei der Organisation und Kalkulation des Wareneinkaufs (unter Anleitung des Küchenchefs)
  • Kontrolle des Wareneingangs, einschließlich der Warenpflege
  • Mitwirkung bei der Betreuung und Anleitung der im Betrieb arbeitenden Menschen mit Behinderung
  • Mitwirkung bei der Ausarbeitung und Kontrolle der pädagogisch-therapeutischen Maßnahmen
  • Mithilfe bei der Organisation und Sicherstellung des gastronomischen Betriebsablaufes im Küchenbereich (unter Anleitung des Küchenchefs)
  • Mitwirkung bei der Kalkulation der Speisen sowie die eigenständige Erstellung von (saisonalen)
  • Tages- oder Wochenkarten
  • Sicherung eines gleich bleibenden Qualitätsstandards der Speisenangebote (unter Anleitung des
  • Küchenchefs)
  • Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen für das Gastronomiegewerbe,
  • insbesondere der Hygienevorschriften
  • Teilnahme an erforderlichen Fortbildungsmaßnahmen
  • Unterstützung der Küchenleitung bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter/innen sowie Praxisanleitung
  • und Beratung der Praktikanten

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Ausbildung als Koch/Köchin im Kantinenbereich/Küche sowie praktische Erfahrung im gastronomischen Bereich
  • Kenntnisse im Umgang in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen
  • kundenorientiere Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • eine sonderpädagogische Zusatzausbildung ist wünschenswert

Das bieten wir Ihnen:

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit einem hohen Maß an Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • geregelte Arbeitszeiten im Beschäftigungsumfang von 38,0 Stunden/Woche (Vollzeit).
  • Vergütung nach geltendem Tarifvertrag für das Gastgewerbe
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement / Bezuschussung von verschiedenen Präventionsangeboten (z. B. Gesundheitskurse, Mitgliedschaft bei Fitness First, Bildschirmarbeitsbrille, Massagen)
  • Fortbildungen und Schulungen für unsere Mitarbeitenden sind bei uns selbstverständlich

Die Stelle ist für die Zeit der Vertretung befristet.
Nähere Informationen erhalten Sie bei Herrn Regeler, 030 – 21 99 07-25.
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz-Nr: 2019705.
Der direkte Weg zu uns führt über E-Mail: bewerbung@mosaik-berlin.de,
Mosaik-Services Integrationsgesellschaft GmbH, Personalabteilung, Ifflandstraße 12, 10179 Berlin