Sprungmarke Anfang der Seite
Jeder ist ein Teil des Ganzen

Koordinator* (Fachbereich Wohngemeinschaften )

Für unseren Fachbereich Wohngemeinschaften suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Koordinator*


Ihr Aufgabenbereich:

  • Unterstützung der Bereichsleiterin Wohnen und der Leiterin des ambulanten Wohnens bei inhaltlich-konzeptionellen und organisatorischen Aufgabenstellungen
  • Mitarbeit im Leitungsteam der Wohnbereiche
  • Mitwirkung bei der Belegungsplanung, Erstgespräche mit Wohnplatzbewerbern sowie Begleitung des
    Aufnahmeverfahrens und Akquise von Wohnplatzbewerbern
  • Überwachung der Kostenübernahmen, Begleitung der Förderplanung, der Erhebung des Hilfebedarfs,
    Berichte an den Kostenträger, Teilnahme an Hilfebedarfskonferenzen
  • Zusammenarbeit mit dem Bewohnerbeirat, Angehörigen, rechtlichen Betreuern, Kostenträgern
    sowie Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Gremien
  • Koordination und Beratung der Teams und Mitarbeiter/-innen für den Fachbereich einschließlich
    Dienstplanung, etc.
  • Abwesenheitsvertretung der Leiterin der ambulanten Wohnbereiche


Das bringen Sie mit:

  • ein abgeschlossenes Studium Sozialarbeit oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zum flexiblen Einsatz
  • eine strukturierte Arbeitsweise

Das bieten wir Ihnen:

  • einen Beschäftigungsumfang von 30,0 Wochenstunden (Basis Vollzeit 38,5 Stunden/Woche)
  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit einem hohen Maß an Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach geltender Entgeltordnung zzgl. freiwilligen Sonderzahlungen (z.B. Urlaubs-/Weihnachtsgeld) sowie Kinderzuschlägen
  • ein sehr gutes Betriebsklima
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement / Bezuschussung von verschiedenen Präventionsangeboten (z.B. Gesundheitskurse, Mitgliedschaft bei Fitness First, Bildschirmarbeitsbrille, mobile Massagen)
  • Fortbildungen und Schulungen für unsere Mitarbeiter sind bei uns selbstverständlich

Die Stelle ist im Rahmen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes vorerst für 12 Monate befristet.
Eine Entfristung ist nach 24 Monaten angedacht.
Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Dettbarn, Tel. 030 – 78 09 63 52 oder Frau Dömling, Tel.: 030 – 62 32 904.
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz-Nr.: 201924.
Der direkte Weg zu uns führt über Email: bewerbung@mosaik-berlin.de
oder per Post an: Mosaik-Berlin gGmbH, Personalabteilung, Ifflandstraße 12, 10179 Berlin

Bewerbungsfrist: bis zum 04.08.2019

* Geschlecht egal – Hauptsache Sie passen zu uns.