Sprungmarke Anfang der Seite
Jeder ist ein Teil des Ganzen

Mitarbeiter Nachhaltigkeitsmanagement (m/w/d) – Referenz-Nr: 2019172

Seit 50 Jahren sind wir gewachsen und aus einem kleinen Steinchen ist ein großes Bild geworden.
Mit über 2.000 Mitarbeitern zählt das Traditionsunternehmen Mosaik zu den Top 100 größten Arbeitgebern in Berlin-Brandenburg (www.mosaik-berlin.de).
Die Mosaik-Berlin gGmbH ist für die Förderung, Rehabilitierung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderung in Werkstätten, im Beschäftigungs- und Förderbereich (BFB) und in der Beruflichen Bildung verantwortlich. Langfristiges Ziel der Beruflichen Bildung und Arbeit in den Werkstätten ist die Qualifizierung für Ausbildungs- und Arbeitsverhältnisse auf dem ersten Arbeitsmarkt. Zum aktuellen Zeitpunkt bieten die Mosaik-Berlin gGmbH mehr als 1.500 Werkstattbeschäftigten und BFB-Teilnehmern effektive Rahmenbedingungen für eine gesellschaftliche Integration.

Für alle Standorte unseres Unternehmensverbunds suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter Nachhaltigkeitsmanagement (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben u.a.:

  • Bewertung der technischen Gebäudeausrüstung an den Unternehmensstandorten
  • Mitwirkung zur Konzepterstellung einer unternehmensweiten Energie-Effizienz-Strategie / Nachhaltigkeits-Management
  • Mitwirkung, Implementierung und Unterstützung relevanter Kosteneinsparungsinitiativen (Investitions- und Wirtschaftsplanung)
  • Erstellung von Reportings über Schwerpunkte eines erforderlichen Change-Managements
  • Überwachung der Einhaltung von Umweltbedingungen

Sie bieten:

  • einschlägiges Ingenieurstudium oder vergleichbare Qualifikation wie einer handwerklich/ technischen abgeschlossenen Ausbildung mit fachlicher Weiterbildung zum Fachwirt/Betriebswirt (HWK)
  • Berufserfahrung im Nachhaltigkeitsmanagement, Facilitymanagement vorzugsweise im technischen Gebäudemanagement
  • Erfahrung in einschlägigen Verfahrenstechniken
  • ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • freundliches und kompetentes Auftreten
  • Erfahrung im Nachhaltigkeitsmanagement (Energie, Umwelt, Energieaudits, etc.)
  • Organisationstalent, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • sehr gute IT-Kenntnisse (MS-Office, Micos (ENAIO))

Wir bieten:

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit einem hohen Maß an Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • geregelte Arbeitszeiten (Mo.-Fr.) im Beschäftigungsumfang von 38,5 Stunden/Woche (Vollzeit)
  • Vergütung nach geltender Entgeltordnung zzgl. freiwilligen Sonderzahlungen (z. B. Urlaubs-/Weihnachtsgeld) sowie Kinderzuschlägen
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung und Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement / Bezuschussung von verschiedenen Präventionsangeboten (z. B. Gesundheitskurse, Mitgliedschaft bei Fitness First, Bildschirmarbeitsbrille etc.)
  • Fortbildungen und Schulungen für unsere Mitarbeitenden sind bei uns selbstverständlich

Die Stelle ist im Rahmen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes vorerst für 12 Monate befristet.
Eine Entfristung ist nach 24 Monaten vorgesehen.
Nähere Informationen erhalten Sie bei Herrn Hüdür, Tel.: 030 – 21 99 07 24.
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz-Nr: 2019172.
Der direkte Weg zu uns führt über E-Mail: bewerbung@mosaik-berlin.de,
Mosaik-Berlin gGmbH, Personalabteilung, Ifflandstraße 12, 10179 Berlin