Sprungmarke Anfang der Seite
Jeder ist ein Teil des Ganzen

Wohngruppenbetreuer* (Wohnheim Weserstraße)

Seit 50 Jahren sind wir gewachsen und aus einem kleinen Steinchen ist ein großes Bild geworden. Mit über 2.000 Mitarbeitern zählt das Traditionsunternehmen Mosaik zu den Top 100 größten Arbeitgebern in Berlin-Brandenburg (www.mosaik-berlin.de). Das Mosaik e.V. ist schwerpunktmäßig Leistungsanbieter von unterschiedlichen Formen des Betreuten Wohnens. Rund 120 Menschen mit Behinderung haben in unseren Wohneinrichtungen ihr Zuhause gefunden. Die Angebote gehen auf die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Bewohner ein und ermöglichen Übergänge vom Wohnheim über die Wohngemeinschaften bis hin zum Betreuten Einzelwohnen.

Für unser Wohnheim Weserstraße suchen wir zum 01.04.2019 einen

Wohngruppenbetreuer*

 Wir bieten:

    • einen Beschäftigungsumfang innerhalb der ersten drei Monate von 31 Wochenstunden, für die weitere Zeit von mindestens 30 Stunden/Woche (Basis Vollzeit 38,5 Stunden/Woche)
    • Vergütung nach geltender Entgeltordnung zzgl. freiwilliger Sonderzahlungen (z.B. Urlaubs-/Weihnachtsgeld)
    • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
    • Fortbildungen und Schulungen
  • verschiedene Gesundheitsangebote sowie eine vergünstigte Mitgliedschaft bei Fitness First

 Sie bieten:

    • eine Ausbildung als Heilerziehungspfleger*, Erzieher* oder vergleichbare Ausbildung
    • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
    • ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
    • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenenddienst sowie zur Teamarbeit, Fortbildung und Reflexion der eigenen Tätigkeit
    • Bereitschaft zum flexiblen Einsatz
  • eine strukturierte Arbeitsweise

 Ihre Aufgaben sind:

    • alltägliche Begleitung und Beratung geistig behinderter Erwachsener
    • Förderung, Begleitung und Unterstützung in allen Lebensbereichen
    • pflegerische und gesundheitliche Unterstützung
    • Entwicklung eigenständiger Interessen der Bewohner/innen
    • Organisation und Führung des Gruppenhaushalts
    • Beratung und Intervention bei Konfliktfällen und Unterstützung in psychischen Krisen
    • Erstellen individueller Förderplanungen und Berichte
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen und rechtlichen Betreuern

Die Stelle ist im Rahmen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes vorerst für 12 Monate befristet. Eine Entfristung nach zwei Jahren ist vorgesehen.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Dömling, 030 – 62 32 90 4 oder 0178-395 09 60.

Der direkte Weg zu uns führt über E-Mail: a.doemling@mosaik-berlin.de
oder per Post an: Das Mosaik e.V., Frau Dömling, Weserstraße 39 A, 12045 Berlin

* Geschlecht egal – Hauptsache Sie passen zu uns.