Sprungmarke Anfang der Seite
Jeder ist ein Teil des Ganzen

Reaktivierung des Gutsparks Kuhhorst

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER:)

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

Vorhaben: „Reaktivierung des Gutsparks Kuhhorst“

Bauherr: Das MOSAIK e. V.

Durchführungszeitraum: 24. März 2020 bis 31. Dezember 2021

Kurze Beschreibung des Vorhabens:

Zur Reaktivierung des Gutsparks Kuhhorst sollen die folgenden Maßnahmen umgesetzt werden:

  • Gehölzpflege, Wegebau und Pflanzarbeiten
  • Ausstattung mit Spielgeräten, Bänken und Schutzhütte
  • PKW-Stellplätze (u.a. gem. DIN 18040, barrierefrei) sowie Campingwagen-Stellplätze für das Netzwerk Landvergnügen

Die natürliche Flora des Parks wird bei allen Maßnahmen im Sinne des Natur- und Landschaftsschutzes berücksichtigt.

Es soll ein generationsübergreifender, barrierefreier Treffpunkt im Dorf Kuhhorst entstehen.

Weitere Informationen: www.eler.brandenburg.de


Presseartikel:


Impressionen vom Gutspark Kuhhorst zu Projektbeginn: