Sprungmarke Anfang der Seite
Jeder ist ein Teil des Ganzen

Werkstattrat

Mitentscheiden

Der Werkstattrat achtet darauf, dass die Rechte der Werkstattbeschäftigten eingehalten werden. Er macht Vorschläge, wie die Arbeit in der Werkstatt verbessert werden kann. Auf persönlichen Wunsch unterstützt der Werkstattrat die Beschäftigten auch bei Gesprächen mit dem Gruppenleiter, dem Begleitenden Dienst oder dem Betriebsstättenleiter. Darüber hinaus wird der Werkstattrat u. a. informiert, wenn personelle Veränderungen in der Betriebsstätte anstehen.

Der Werkstattrat besteht aus drei bis fünf Werkstattbeschäftigten pro Betriebsstätte und wird für vier Jahre gewählt. Wer sich aktiv an der Gestaltung des Werkstattalltags beteiligen möchte und bereitsim Arbeitsbereich ist, kann sich zur Wahl stellen.

Für Eure Probleme am Arbeitsplatz haben wir immer ein offenes Ohr und stehen Euch so weit wie möglich mit Rat und Tat zur Seite.

Der Werkstattrat
T 0176 – 10 05 65 56