Neues Wohn-Haus in Zehlendorf

Betreutes Wohnen in der Fischerhüttenstraße in Berlin-Zehlendorf

In Berlin gibt es nur wenige freie Wohnungen.
Besonders für Menschen mit Behinderung ist es schwer, eine Wohnung zu finden.

Auch Mosaik hat Wohnungen für Menschen mit Behinderung.
Es gibt ganze Wohn-Häuser, Wohn-Gemeinschaften oder eigene Wohnungen.

Jetzt hat Mosaik ein neues Haus in Zehlendorf.
Zehlendorf liegt im Süden von Berlin.

In dem Haus gibt es mehrere Wohnungen.
Man hat seine eigene Wohnung und wird von Mosaik betreut.
Wir nennen das: Betreutes Einzel-Wohnen.

Noch ist das Haus eine Bau-Stelle.
Alles wird neu gemacht.

Man kann sich jetzt schon melden, 
wenn man sich für eine Wohnung interessiert.
Die Wohnungen sind sehr groß.
Deshalb können auch 2 Personen in einer Wohnung leben, z. B. Mann und Frau.

Das Haus hat eine gute Lage.
Es gibt eine U-Bahn, viele Einkaufs-Märkte und Parks.
Das Haus hat auch einen sehr großen Garten mit vielen Bäumen.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns gern!

Nadine Dettbarn

Leiterin Ambulante Wohnbereiche

030 78 09 63 52
n.dettbarn@mosaik-berlin.de

Portrait