Sprungmarke Anfang der Seite
Jeder ist ein Teil des Ganzen

Über Mosaik

Die Geschichte von Mosaik

Vor 50 Jahren trafen sich 11 Frauen aus Amerika und Deutschland.

Die Frauen wollten erwachsenen Menschen mit Behinderung helfen Arbeit zu finden.

Damals gab es ganz wenige Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung.

Deshalb gründeten die Frauen einen Verein.

Der Verein heißt „Das MOSAIK e. V.“ Im 1. Jahr arbeiteten nur 5 Leute in einem sehr kleinen Geschäft.

Sie stellten Topf-Lappen und andere Sachen her.

Immer mehr Leute wollten bei Mosaik arbeiten.

Deshalb wurden weitere kleine Stand-Orte eröffnet. S

päter wurden dann große Werkstatt-Gebäude eröffnet. 1991 wurde auch ein Wohnheim eröffnet.

Jetzt können Menschen mit Behinderung bei Mosaik arbeiten und wohnen.

Zurück zum ausführlichen Text.