Gärtnerhof Charlottenburg

Charlottenburg

Seit März 2014 gibt es den Gärtnerhof Charlottenburg. Hier arbeiten etwa 60 Menschen mit Behinderung. Sie bauen Gemüse, Kräuter, Zierpflanzen und Obst an – und das alles nach ökologischen Standards. Die eigene Ernte wird entweder direkt im Hofladen der Gärtnerei zum Verkauf angeboten oder an Berliner Bio-Märkte weiterverkauft. Zum Teil verarbeiten wir das Obst und Gemüse auch selbst am Standort weiter, zum Beispiel zu Marmeladen oder eingelegtem Gemüse. In der Floristik werden Sträuße sowie Gestecke im Auftrag und zu verschiedenen Anlässen gebunden.

zum Gärtnerhof

 

Arbeitsbegleitende Angebote, z. B.:

  • Kulturtechniken (Lesen, Schreiben, Rechnen)
  • Kunst und Kunsthandwerk
  • Fußball
  • Theater

Anfahrt

Bus 139 - Haltestelle Friedhöfe Fürstenbrunner Weg

Adresse

Angelica Schure (Standortleiterin)
Fürstenbrunner Weg 70
14059  Berlin
Telefon: 030 30 20 94 98 0
E-Mail: a.schure@mosaik-berlin.de


Berufsfelder

Ernte von Salatköpfen im Gärtnerhof Charlottenburg

Gärtnerei und Hofladen

Zum Berufsfeld
Rasenpflege

Garten- und Landschaftspflege

Zum Berufsfeld
Mitarbeiterin in der Hauswirtschaft beim Bügeln von Küchenwäsche

Hauswirtschaft

Zum Berufsfeld
Mitarbeiterin im Casino Mitte beim Zubereiten von Salat

Kantinen und Restaurants

Zum Berufsfeld

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns gern!

Angelica Schure

Standortleiterin

030 30 20 94 98 11
a.schure@mosaik-berlin.de

Mosaik

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns gern!

Cathleen Schellhase

Sozialpädagogischer Dienst

030 30 20 94 98 12
c.schellhase@mosaik-berlin.de

Portrait Mosaik

Nachricht schreiben

Ja, ich bin einverstanden, dass Mosaik meine persönlichen Daten nutzt, um meine Frage zu beantworten. Mein Einverständnis kann ich immer widerrufen. Dazu schreibe ich eine E-Mail an info@mosaik-berlin.de.
Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung